AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Rammlerbräu UG (haftungsbeschränkt)


§1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) der Rammlerbräu UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „Verkäufer“) gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil; dies gilt auch, wenn der Verkäufer der Einbeziehung nicht ausdrücklich widerspricht.


1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. (§ 14 BGB)


§2 Zustandekommen eines Vertrages

2.1 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Rammlerbräu UG (haftungsbeschränkt)
Vertreten durch den allein vertretungsberechtigten Geschäftsführer Stefan Lettl
Sommerstraße 18a
D-82008 Unterhaching
Registernummer HRB 241115
Amtsgericht München

zustande.


2.2 Die Präsentation der Waren im Online-Shop des Verkäufers stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot seinerseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden zur Abgabe eines verbindlichen Angebots. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gem. § 2.4 gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.


2.3 Der Kundegibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die im Online-Shop des Verkäufers vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“


Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. 

Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden an.


2.4 Bei der Abgabe eines Angebots über den Online-Shop des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung der Bestellung in Textform (z.B. E-Mail, Fax oder Brief) übermittelt. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://rammlerbraeu.de/shop/index.php?route=information/information&information_id=5 einsehen. Sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Nutzerkonto im Online-Shop des Verkäufers eingerichtet hat, kann der Kunde seine Bestelldaten unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos im Kunden-Bereich des Online-Shops des Verkäufers unter „Mein Konto --> Auftragsverlauf einsehen“, abrufen


2.5 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.


2.6 Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

3.1 Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen die Versandkosten.


3.2 Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. 


3.3 Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse oder PayPal .


3.4 Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.


§4 Lieferung

4.1 Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden bei der Bestellung angegebenen Lieferadresse.


4.2 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.


4.3 Es können nur Bestellungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angenommen werden.


§5 Eigentumsvorbehalt

Für den Fall, dass der Verkäufer in Vorleistung tritt behält er sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises vor.


§6 Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung

6.1 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:


6.2 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Rammlerbräu UG (haftungsbeschränkt)
Stefan Lettl
Sommerstraße 18a
D-82008 Unterhaching
E-Mail: shop@rammlerbraeu.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


6.3 Widerrufs-Musterformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
Rammlerbräu UG (haftungsbeschränkt)
Stefan Lettl
Sommerstraße 18a
D-82008 Unterhaching
E-Mail shop@rammlerbraeu.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.


§ 7 Haltbarkeit des Bieres

Für das Bier wird kein einheitliches Mindesthaltbarkeitsdatum garantiert. In der Regel beträgt die Mindesthaltbarkeit über drei Monate, mindestens jedoch einen Monat. Aus Qualitätsgründen wird ein schnellstmöglicher Verzehr empfohlen.


§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.


§ 9 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung unter dem Link https://ec.europa.eu/consumers/odr/ bereit. Die Plattform dient der Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern, die sich aus dem Online-Verkauf von Waren oder der Online-Erbringung von Dienstleistungen ergeben. Der Verkäufer ist grundsätzlich nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


§10 Schlussbestimmungen

10.1 Der ausschließliche Gerichtsstand für Kaufleute für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist München, Deutschland. Ist der Kunde kein Kaufmann, gelten die gesetzlichen Regelungen


10.2 Auf die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.


Derfst du scho a Bier dringa?

Heißt im Klartext, bist du mindestens 16 Jahre alt?

Servus und Grüß Gott beim Rammlerbräu! Gerade weil man unserem Bier nachsagt dass es richtig bummst, setzen wir uns für einen verantwortungsvollen Umgang damit ein. Dazu gehört auch das Mindestalter von 16 Jahre für den Verzehr von Bier. Bestätige uns deshalb bitte dein Alter.